Ein tolles Osterfeuer in Horsten, Glück mit dem Wetter

Von Olaf Gierszewski

Das nach mehrjähriger Pause gemeinsam vom Förderverein der Sonnensteinschule Horsten und vom Bürgerverein Horsten durchgeführte Osterfeuer war nach Meinung der Organisatoren Frank Grafe, Vorsitzender des Fördervereins,  und Olaf Gierszewski, zweiter Vorsitzender des Bürgervereins, ein voller Erfolg. „Ein glücklicher Umstand war sicher, dass das Wetter uns doch keinen Strich durch die Rechnung gemacht hat“, so Olaf Gierszewski. Die Prognosen waren alles andere als gut. Es war zwar zu Anfang sehr kalt, aber die Besucher haben sich gut darauf eingestellt und waren warm eingepackt. Bevor um 18:00 Uhr das Osterfeuer von Ingo Dannehl für die Kinder entzündet wurde, hat die Jugendfeuerwehr mit ihren Betreuern dafür gesorgt, dass der nötige Sicherheitsabstand gewahrt wurde. Wie angekündigt, hatte man für die kleinen Besucher eine Überraschung parat. Frank Grafe persönlich hat die Überraschungseier an die kleinen Besucher verteilt. „Die Kinder haben sich sehr gefreut und alle haben sich höflich bedankt.“ Die Fläche, die Hans Friedrich Rieken zur Verfügung gestellt hatte, entwickelte sich zu einem kleinen Festplatz. Die Besucher pilgerten von den Buden zum Osterfeuer, zum Aufwärmen und zurück. „Unser Konzept, unser Ziel, dass man sich in Horsten trifft und einen schönen Abend verlebt, ist aufgegangen“, so Frank Grafe vom Förderverein. „Es war alles sehr harmonisch und friedlich, “ fügte der Vize des Bürgervereins Olaf Gierszewski hinzu. „Die Idee, der Plan, die Organisation kann noch so gut sein, ohne ehrenamtliche Helfer und Unterstützer wäre das nie ein so toller Abend geworden, bedanken sich die beiden Organisatoren bei allen, die in welcher Art und Weise auch immer zum guten Gelingen beigetragen haben. Lobend zu erwähnen ist außerdem, dass die Besucher so gut wie keinen Müll hinterlassen haben, was die Aufräumarbeiten erheblich erleichtert hat. Aufgrund dieser Tatsachen beabsichtigen Olaf Gierszewski vom Bürgerverein Horsten und Frank Grafe vom Förderverein der Sonnensteinschule, auch 2013 wieder ein Osterfeuer in Horsten zu organisieren.

 

Das Horster Osterfeuer kurz nach dem Entzünden.

 

Die beiden Organisatoren von links nach rechts Frank Grafe und Olaf Gierszewski mit der Überraschung für die Kinder.

 

Pressebericht Osterfeuer 2012 in Horsten (Bürgerverein Horsten e.V. und Förderverein der Sonnensteinschule Horsten e.V.)

Erstellt durch:Olaf Gierszewski
2. Vorsitzender Bürgerverein Horsten e.V.

Bilder: Jürgen Lipertowicz